Suche

Sanierung der Schleuse in Brzeg Dolny, Polen

Polen verfügt über ein ausgedehntes Wasserstraßen- und Kanalnetz, das seit einigen Jahren verstärkt für die zukünftigen Anforderungen ertüchtigt wird. Die Maßnahmen betreffen insbesondere die Instandsetzung der Kanal- und Schleusensysteme. Bei der Staustufe Brzeg Dolny an der Oder musste die stark beschädigte Betonauskleidung der 225 m langen Einkammerschleuse saniert werden.

Bauobjekt:Sanierung Schleuse Brzeg Dolny (Polen)
Bauunternehmen:Naviga-Stal
Produkt:

Silica Spritzmörtel, 4mm

Anwendung:Die stark beschädigte Betonauskleidung entlang der Schleuse und insbesondere an den Schleusentoren wurde im ersten Schritt bis zu einer intakten Schicht abgetragen. Darauf wurde eine Stahlbewehrung aufgebracht und anschließend mit dem Mikrosilica Spritzmörtel im Trockenspritzverfahren beschichtet. Die Anforderungen an das Produkt wie sehr gute Haftung an den Untergrund, geringer Rückprall und sehr gute Verarbeitbarkeit wurden im vollen Umfang erfüllt.
Bauzeitraum:2015