SMTK-HS

SMTK-HS

Trass-Kalk Fugenspritzmörtel

  • Fugenspritzmörtel auf Trass-Kalk-Basis zur maschinellen Verfugung von Natursteinmauerwerk im Trockenspritzverfahren
  • Bereitstellungsgemisch für die Herstellung von Spritzmörtel
  • Fugensanierung von Natursteinmauerwerk
  • Geeignet für gipshaltiges Mauerwerk
  • Zusatzmittel und -stoffe zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften
  • Hohe Klebkraft und Standfestigkeit
  • hoher Sulfatwiderstand
Anwendungsbereiche
  • Bereitstellungsgemisch für die Herstellung von Spritzmörtel
  • Fugensanierung von Natursteinmauerwerk
  • Geeignet für gipshaltiges Mauerwerk
TECHNISCHE INFORMATIONEN
Körnung:
Brandverhalten:
PRODUKTVARIANTEN
ArtikelnummerArtikelGTIN/EAN 4004637Gebindegröße
62417 SMTK HS 170 - 62417 8 40 kg/Sack
Verarbeitung

Untergrund

Beschaffenheit / Prüfungen

  • Untergrund und Steine müssen trocken, tragfähig, staubfrei, frostfrei, eben und ausreichend rau und sowie frei von Ausblühungen und Trennmitteln wie Schalöl u.ä. sein (gemäß DIN EN 18551).

Verarbeitung

Auftragen / Verarbeiten

  • Das Material kann mit gebräuchlichen Trockenspritzmaschinen verarbeitet werden. Ein homogenes Spritzbild, geringer Rückprall und eine optimale Qualität wird durch gleichmäßige Kreisbewegungen der Spritzdüse bei einem Abstand von ca. 1 m und einem Winkel von 90° zur Wand erreicht. Nach dem Spritzen ist ggf. in Anlehnung an DIN 1045 sowie DIN EN 206-1 nachzubehandeln.